Kombinationsmaschinen für vollflächige Oberflächenbehandlung

Die schäfer-technic Verlegemaschinen Typ OB-VARIO werden nach dem neuesten Stand der Technik und den Baustellenanforderungen gebaut und gewährleisten somit einen praxisorientierten Arbeitsablauf und sind Maßstab für hochwertige Oberflächenbehandlung. Die Verarbeitung von allen üblichen Bindemittel- und Edelsplittarten ist möglich.

Die Maschinen zeichnen sich durch eine hohe Wirtschaftlichkeit und Einsatzmöglichkeit aus um eine hohe Flächenleistung bei höchsten Qualitätsansprüchen zu erhalten. Mit diesen Maschinen ist qualitativ hochwertige OB-Behandlung auf dem gesamten Straßennetz, wie z.B. auf Bundes-, Kreis- und Verbindungsstraßen sowie Güterwegen und innerhalb Ortschaften, möglich. Durch die Selbstladeeinrichtung wird direkt auf der Baustelle der Splitt vom LKW-Kipper übernommen und in den Splittbunker gefördert. Die Maschine bleibt immer an ihrem Einsatzort und hat hierdurch eine enorme Arbeits- und Tagesleistung. Durch die sensorgesteuerte Dosierautomatik erfüllen wir die geförderten Mengen vom Bindemittel und Splitt ohne Einschränkung auf der gesamten Arbeitsbreite.

Die Oberflächenbehandlung mit den schäfer-technic OB-Maschinen ist umweltfreundlich und beeinträchtigt den Verkehr nur minimal. Der Einsatz von solchen Maschinen reduziert den Rollsplitt und steigert die Akzeptanz der OB sowie die Effizienz des Materialeinsatzes. Durch die ergonomisch durchdachte Bedienung und Steuerung ist die Maschine einfach zu bedienen und das Unfallrisiko wird minimiert. Durch die Auswahl verschiedener Ausrüstungsmöglichkeiten werden die Maschinen jeder Anforderung, bis hin zur Protokollierung des Arbeitsprozesses, gerecht.